Kategorie: Covid-19

COVID-19-Impfung

Wir bitten DRINGEND um Vermeidung von Anrufen bezüglich der Frage, wer und wann geimpft wird. Informieren Sie sich bitte unter https://www.kvhb.de/sites/default/files/impfung-prio.pdf , ob Sie bald in Frage kommen. Zur Zeit (Mai 2021) werden noch Personen der Prioritätsgruppen 1 bis 3 geimpft – vereinbaren Sie bitte einen Termin unter info@barcikowski.de (möglichst nicht per Telefon). Hausärzte bekommen leider noch unter 50 Impfdosen/Woche, sodass wir Viele um Geduld bitten müssen. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte per e-mail unter info@barcikowski.de. ACHTUNG: der Astra-Zeneca-Impfstoff ist reichlich vorhanden – aus meiner Sicht für Menschen über 55 Jahre nach individueller Risikoabschätzung absolut empfehlenswert ( die Bundeskanzlerin, der Vizekanzler und der Bundespräsident sind damit geimpft ).

Herzlich willkommen!

Seit Anfang der Covid-19-Pandemie bieten wir eine Infektsprechstunde täglich zwischen 9 und 10 Uhr an. Sollten Sie Fieber, Halsschmerz, Husten, Durchfall oder andere Infektzeichen haben, dann kommen Sie möglichst zu dieser Uhrzeit – möglichst nach vorheriger telefonischer Terminvergabe.

Bei dem Schnelltest auf das Coronavirus (auch Sars-Cov-2 oder Covid-19 genannt) verwenden wir ausschliesslich die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in Abstimmung mit dem Robert Koch Institut geprüfte und zugelassene Tests. Das Ergebnis liegt in 15 Minuten vor, Sie erhalten einen Befund in deutsch und englisch nach weiteren 5 Minuten. Dieser Test ist in der Regel nach der Einreise aus dem Ausland ausreichend, wobei dies sich auch schnell ändern kann (Näheres unter www.rki.de). Vor Besuchen in Pflegeheimen und zum Eigenbedarf ist er ausreichend. Da wir bereits unter den vielen Tests 2 (für die Betreffenden überraschend) positive Fälle hatten (wurden hinterher durch eine PCR bestätigt), wissen wir, dass der Test auch wirklich das tut, was er soll.

Für die Corona-PCR-Untersuchung (wird vor den meisten Auslandsreisen verlangt) wird die Probe von uns entnommen und von einem Mitarbeiter des Medizinischen Labors Bremen abgeholt und in diesem Fachlabor untersucht. Das Ergebnis liegt meist innerhalb von 24 bis 36 Stunden vor, wird Ihnen per e-mail zugeschickt und natürlich gleichzeitig zu uns in die Praxis gefaxt (und kann bei technischen Problemen abgeholt werden).